Inhalt Selbstverständnis “So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn - Jesus Christus - gab, damit jeder, der an IHN glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat!” Joh. 3, 16 zur Startseite Wir sind eine christliche, biblische und selbstständige, evangelikale Gemeinde, die zeitgemäß, aber verbindlich wirken möchte. Christlich, weil Jesus Christus die einzige Grundlage des Heils ist. Matthäus 16,16 + Apostelgeschichte 4,12 Biblisch, weil die Bibel der einzige Maßstab für den Glauben ist. 2. Timotheus 3,16+17 Selbstständig, obwohl wir uns mit anderen Gemeinden verbunden wissen und Kooperieren, sind wir selbstverwaltend und unabhängig. Die Gemeinde wird durch erkannte und anerkannte Älteste geleitet. Titus 1,5 und Apostelgeschichte 15,22-34 Evangelikal. Im Zentrum steht das Evangelium von Jesus Christus. Es geht um Umkehr, das Wort vom Kreuz, Glaube und Gewissheit, Veränderung durch die Kraft des Heiligen Geistes. 1. Korinther 15,3+4, Johannes 3,16 Evangelisation und Mission ist der Auftrag Jesu Christi. Matthäus 28,18-20 Gemeinde. Den Begriff Kirche findet man erst seit dem Jahr 1000 n.Chr. Dem biblischen Begriff Ekklesia entspricht mehr die Bezeichnung Gemeinde (= ”Herausgerufene”) Epheser 1,22; 2,19 Zeitgemäß. Der Inhalt des Evangeliums darf nie verändert werden, aber die Form in welcher es verkündet wird muss immer der  Zeit und gegenwärtig, bestehenden Kultur angepasst werden. Das betrifft: Sprache, Kleidung, Musik etc. 1. Korintherbrief 9,20; 11,4+5; Apostelgeschichte 15,1-3 Verbindlich.Wer an Jesus Christus glaubt, gehört zum weltweiten Leib Christi. Die Gemeinde hat aber auch eine örtliche  oder regionale Form. Ihre Prinzipien suchen wir im Neuen Testament, um sie heute in unsere Kultur zu übertragen. Apostelgeschichte 2,38+39; 2,41+42; 14,22+23 Predigten-Download Aktuelles