Inhalt Kostenlos (alle kostenlosen Inhalte sehen Sie links) zur Startseite Das Evangelium ist eigentlich gar nicht kostenlos! Es kostet viel. Nur: Der Preis ist schon bezahlt! Jesus Christus hat für uns schon bezahlt. Am Kreuz. Mit seinem Leben! Von daher ist es für uns kostenlos. Ein Geschenk! Doch es kostet uns noch die Überwindung, es anzunehmen, und IHM zu vertrauen. Ja, IHM das eigene Leben anzuvertrauen. Dies ist die gute Nachricht von Jesus Christus: Gott hat einen wunderbaren Plan für die Welt. Wir Menschen sollen über die Welt herrschen und sie bewahren. Er schuf den Menschen auch um Gemeinschaft mit ihm zu haben. Er liebt uns und gibt uns die Freiheit ihn wieder zu lieben. Er kennt uns persönlich und wir sind ihm wertvoll. Aber, es entwickelte sich anders. Der erste Mensch, Adam, handelte gegen Gottes Gebot. Deshalb wurde er aus dem Paradies ausgewiesen. Die Trennung ging auf alle seine Nachkommen über. So übertreten wir alle die Gebote Gottes und sind von Gott getrennt. Deshalb sind wir verloren und können uns selbst nicht retten. Aber Gott liebt die Welt und sandte seinen Sohn auf die Erde. In der Person des Jesus von Nazareth wurde Gott Mensch und unser Retter. Er starb stellvertretend für uns am Kreuz. Er der Sündlose trug unsere Sündenschuld. So dass jeder der an Jesus glaubt, von Gott für gerecht erklärt wird und werden durch die Kraft des Geistes Gottes zu einem neuen Menschen wird. Gott schenkt uns Ewiges Leben und einen Platz im Himmel. In dieser Weise an Jesus Christus glauben heißt, ihn in unser Herz und Leben aufnehmen. Die Juden und Griechen die es damals taten, nannte man bald: „Christen". So geschieht das auch heute noch, denn wenn wir durch Lesen in der Bibel zum Glauben finden und Gott gehorsam werden, gehören wir zur weltweiten, Christus geweihten Gemeinde. Jesus Christus ist das Haupt und durch unseren Glauben sind wir Glieder seines Leibes. Wenn wir uns im Namen von Jesus unserem Herrn versammeln, ist er nach seiner Verheißung in unserer Mitte. So sind wir ein Teil seiner Christusgemeinde. Predigten-Download Aktuelles