Inhalt Geschichte “So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn - Jesus Christus - gab, damit jeder, der an IHN glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat!” Joh. 3, 16 zur Startseite Die Geschichte der Christusgemeinde Balve Seit Anfang der 90er Jahre engagierte sich die Freikirchliche Gemeinde Neuenrade mit Informationsständen auf dem Balver Stadtfest und dem Weihnachtsmarkt. Es entstanden Bibelgesprächskreise zu unterschiedlichen Themen. Hieraus entstand 1997 die Gründung der Freikirchlichen Gemeinde Balve. 1998 wurden Gemeinderäume angemietet. Im Mai 2009 wurde der Name in "Christusgemeinde Balve" geändert. Predigten-Download Aktuelles